Lebensversicherungen  
 


Aktien & Fonts
Aktien
Aktienfonds
Optionsscheine
Versicherungen
Haftpflichtversicherung
Kapitallebensversicherung
KFZ-Versicherung
Lebensversicherungen
Englische LV
Rentenversicherung
Rentenversicherung
Private Rentenvers.
Riester-Rente
Rürup-Rente
Finanz-Links
Aktientipps
Anlagetipps
Preisvergleiche
Kredite
Finanzierungen
Kredite ohne Schufa
Privatkredit
Privat-Leasing
Verbraucherkredite
Sonstiges
Glossar
Geldanlagen
Preisrechner

 

 

Risikolebensversicherung

 

 

 

Lebensversicherungen
 
 

Die Lebensversicherungen ist eine Optimale Lösung, um für seine Zukunft bzw. seine Rente vor zu sorgen. Es gibt unzählige Firmen die Lebensversicherungen anbieten. Da der Bereich sehr groß ist, hat man die Qual der Wahl und kann nach seinen eigenen Vorstellungen eine Lebensversicherung abschließen. In der heutigen Zeit werden unzählig viele Lebensversicherungen abgeschlossen, da die Rente vom Staat doch eher klein Ausfällt. Eine Lebensversicherung ist aber nicht nur für die Absicherung der Rente zuständig, sondern auch für viele andere Dinge, wie z.B. für den Fall des Todes der versicherten Person. Wenn die versicherte Person sterben sollte, dann ist die Familie abgesichert. Solche Versicherungen zahlen, je nach Volumens der Lebensversicherung. Normalerweise kann so  die Familie auch ohne die erstorbene Person zurecht kommen. Man sollte aber nie vergessen, dass man einen Rechtsgültigen Vertrag mit der jeweiligen Versicherung eingeht. Das heißt man kann den Vertrag nicht mehr kündigen. Man könnte die Lebensversicherung höchstens " einfrieren ", so dass man eine bestimmte Zeit mit den monatlichen Beiträgen aussetzen kann. Oder man lässt sich bei Kapitallebensversicherungen den Restwert ausbezahlen.

Eine andere Möglichkeit; man kann die Lebensversicherung verkaufen, es gibt seit einiger Zeit genügend Agenturen die Ihre Lebensversicherung kaufen. Da es viele Anbieter gibt und somit der Konkurrenzkampf sehr hoch ist, kann man mit geringen monatlichen Leistungen, ein tolles Endergebnis erzielen. Es gibt aber auch die so genannten Risikolebensversicherungen, mit den man eine Menge Kapital erwirtschaften kann. Mehr Kapital erwirtschaftet man in der Regel mit einer Englischen Lebensversicherung, da diese bis zu 90% Aktienfonts enthalten kann. Man sollte sich aber immer genauestens darüber informieren, was für eine Lebensversicherung man am besten abschließen sollte. Dies könnte man im Internet tun aber auch direkt bei Ihrem Versicherungsagenten
 
Risikolebensversicherungen
Die Dialog, der Spezialversicherer für biometrische Risiken, senkt die Preise für Risikolebensversicherungen. Ab sofort sind die Beiträge für Risiko-Lebensversicherungen, zusammengefasst in der Produktreihe  ..  >>>

Analysten testeten Lebensversicherer
Analysten testeten Lebensversicherer: "Debeka dominiert weiter das Lebens-versicherungsrating von map-report" ....  >>>
 

 
   
 
  Info
Info
Sterbegeldversicherung Vergleich