Finanzen-99 - Tipps & Infos  
 


Aktien & Fonts
Aktien
Aktienfonds
Optionsscheine
Versicherungen
Haftpflichtversicherung
Kapitallebensversicherung
KFZ-Versicherung
Lebensversicherungen
Englische LV
Rentenversicherung
Rentenversicherung
Private Rentenvers.
Riester-Rente
Rürup-Rente
Finanz-Links
Aktientipps
Anlagetipps
Preisvergleiche
Kredite
Finanzierungen
Kredite ohne Schufa
Privatkredit
Privat-Leasing
Verbraucherkredite
Sonstiges
Glossar
Preisrechner

Glossar R
 
 

Reisekosten
Bekommt ein Arbeitnehmer, wenn er zum Beispiel an einem bestimmten Tag Kosten hat für die Anreise zu einem anderen Arbeitsort oder zu einer Fortbildungsmaßnahme seines Arbeitgebers

Rundfunkgebühren
Werden von der GEZ in Deutschland eingezogen, von allem Fernsehzuschauern oder Radioempfängern. Diese Gebühren werden an die öffentlich rechtlichen Sender weiter geleitet

Ratenzahlung
Plant ein Konsument die Anschaffung eines teuren Gegenstanden, den er nicht in einer Summe zahlen kann, kann er diese in mehreren Kleinbeträgen abzahlen, hierbei spricht man von einer Ratenzahlung

Rechtsschutzversicherung
Hierdurch kann sich der Versicherungsnehmer absichern, wenn Gerichtstermine oder Anwaltskosten anfallen. Diese werden von der Rechtsschutzversicherung übernommen. Es gibt die Verkehrs-, Privat- und Arbeitsrechtsschutzversicherung

Restschuldversicherung
Wenn ein Käufer einen teuren Gegenstand zum Beispiel durch eine Ratenahlung finanziert, er jedoch innerhalb der Kreditlaufzeit Zahlungsunfähig wird, werden die monatlichen Raten von der Rechtsschuldversicherung übernommen und weitergezahlt

Rentenversicherung
Dort zahlen Arbeitgeber ein, die gesammelten Gelder werden an die Rentner in Deutschland monatlich ausgezahlt und sichern somit den in Deutschland geltenden Generationenvertrag

Riesterrente
Private Rentenvorsorge, in der Arbeitnehmer während der Zeit als Arbeiter Geld einzahlen können um somit für den eigenen Ruhestand vorzusorgen